Welches sind die Top New Zealand Colleges für indische Studenten

0
100

Für diejenigen, die sich von der Masse unterscheiden und sich von den Studentenzielen wie USA, Großbritannien, Australien usw. unterscheiden möchten, bietet Neuseeland eine sehr gute Gelegenheit. Die besten neuseeländischen Colleges bieten Unterricht in verschiedenen und fast allen Fächern, die Sie sich vorstellen können. Es sollte also eines Ihrer bevorzugten Ziele für ein Auslandsstudium sein.

Die University of Auckland ist die beste Bildungseinrichtung in Neuseeland. Das 1883 gegründete Unternehmen hat mehrere Fakultäten zur Auswahl, darunter die Philosophische Fakultät, die School of Business, das Nationale Institut für kreative Künste und Industrien, die Fakultät für Bildungswissenschaften, die Fakultät für Ingenieurwissenschaften, die Rechtsfakultät, die Fakultät für Medizin und Gesundheitswissenschaften , Fakultät für Naturwissenschaften und Theologische Fakultät. Die Zulassung erfolgt auf der Grundlage von Noten, Eingangstests und Englischprüfungen. Sie müssen sich auch für den Universitätstest qualifizieren, der auf NCEA, CIE, IB oder einem gleichwertigen Test basiert.

Die University of Otago wurde 1869 gegründet und bietet jeden erdenklichen Kurs an. Das ist die Vielfalt, die es bietet. Zu den verschiedenen Abteilungen gehören die School of Business-Abteilungen, die Abteilung für Gesundheitswissenschaften und -abteilungen, die Abteilung für Humanabteilungen und die Abteilung für Wissenschaftsabteilungen. Sie müssen über einen guten akademischen Hintergrund und gute Englischkenntnisse verfügen, um zugelassen zu werden.

Die Universität von Waikato wurde 1964 gegründet und wählt Sie nach Noten und Englischkenntnissen aus. Die von diesem Institut angebotenen Kurse sind unterteilt in die Fakultät für Kunst- und Sozialwissenschaften, die Waikato Management School, die School of Education, die School of Science and Engineering, die School of Computing and Mathematical Sciences, die School of Law, die School of Maori und die Pacific Development.

Die Massey University wurde 1963 in Betrieb genommen. Die Zulassung basiert auf einem Eingangstest, Akademikern und Englischkenntnissen. Die Fachhochschulen der Universität sind Wirtschafts-, Kreativ-, Bildungs-, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Naturwissenschaften. Zu den verschiedenen Abteilungen gehört die Luftfahrt. Psychologie; Lebensmittel, Ernährung und menschliche Gesundheit; Rechnungswesen; Kommunikation, Journalismus und Marketing; Design; Verteidigung; Sozial- und Kulturwissenschaften; Bildende Kunst; Verwaltung; Musik; Sprachunterricht; Geschichte, Philosophie und Klassiker; Informations- und Mathematikwissenschaften.

Die 1873 gegründete University of Canterbury bietet Ausbildung in allen denkbaren Kursen. Die Zulassung hängt von Ihren schulischen Leistungen ab – von Ihren Noten und den Englischkenntnissen.

Die Victoria University of Wellington bietet auch eine Vielzahl von Kursen an. Die Ausbildung begann 1897. Internationale Studierende müssen eine Aufnahmeprüfung an der Universität ablegen und die Punktzahl des Englisch-Sprachtests von TOEFL oder IELTS vorlegen.

Die Lincoln University wurde 1878 gegründet. Der Englisch-Sprachtest ist einer der entscheidenden Faktoren für die Zulassung. Die Kurse an dieser Universität umfassen Buchhaltung, Tierwissenschaften, Biochemie, Biowissenschaften, Unternehmensführung, Kommunikation, Informationstechnologie, Freizeit und Tourismus, Bodenkunde, Verkehr, Wollwissenschaft, Ökologie, Ökonomie, Ingenieurwesen, Entomologie, Umweltstudien, Finanzen, Forstwirtschaft, Gartenbau, Landschaftsarchitektur, Recht, Planung und Entwicklung, Management, Mikrobiologie, Marketing, Philosophie, Physik, Pa = Lane Protection, Psychologie, quantitative Methode und Sozialwissenschaften.

Die 1895 gegründete AUT University nimmt internationale Studierende auf der Grundlage der Anforderungen der Universität an Akademiker, des von ihr durchgeführten Englisch-Sprachtests und anderer internationaler Englisch-Eignungsprüfungen wie IELTS und TOEFL auf. Die angebotenen Kurse umfassen Kunst und Design, Wirtschaft, Kommunikation, Computer- und Mathematikwissenschaften, Kreative Technologien, Bildung, Ingenieurwesen, Gesundheitswissenschaften, Gastgewerbe und Tourismus, Sprachen und Sozialwissenschaften, Recht, Naturwissenschaften sowie Sport und Freizeit.

Das Manukau Institute of Technology verfügt über die folgenden Abteilungen, die Ausbildung in verschiedenen Disziplinen vermitteln. Sie sind das Department of Consumer Services, das Department of Nursing and Health Sciences, die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, die Fakultät für Bildungs- und Sozialwissenschaften, die Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Handwerk, die New Zealand Maritime School, das Zentrum für Logistik und Bildende Kunst.

Die beste Qualität der besten neuseeländischen Colleges ist, dass sie ausländischen Studenten leicht verfügbare finanzielle Unterstützung bieten. Daher sollte es nicht schwierig sein, ein Stipendium zu erhalten, wenn Sie ein verdienter und hart arbeitender Student sind. Die Universitäten bieten eine ganze Reihe von Kursen an, und die Studenten bleiben bei der Auswahl eines Kurses ratlos. Dies ist die Vielfalt und Vitalität des neuseeländischen Bildungssystems.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein